Adresse

Ermannstraße 13, 54516 Wittlich

Telefon

0151 25 08 49 99

E-Mail

info@mamazentrale.de

Gelassen durch die Autonomiephase

Der Workshop für alle Eltern, die ihre Familie ruhig und selbstsicher durch die Tücken der emotional belastenden Autonomiephase führen wollen.

Live-Workshop am 29.02.2024 um 19.30 Uhr

Gelassen durch die Autonomiephase

Der Videokurs für alle Eltern, die ihre Familie ruhig und selbstsicher durch die Tücken der emotional belastenden Autonomiephase führen wollen.

Du bist hier, weil du etwas verändern willst!

Aus dem Nichts hat sich dein Säugling vom gut gelaunten Baby zu einem Kleinkind verändert! Kommt dir das bekannt vor?

Achtung
Körperliche "Attacken" wie z.B. Hauen, Schubsen, Kratzen, Beißen

Dein Kind lässt seine Gefühle in Form von Hauen, Beißen und Co. an dir und anderen Menschen aus & du bist ratlos, warum es plötzlich dieses Verhalten zeigt und wie du damit umgehen kannst.

Achtung
Heftige und häufige Wutausbrüche

Dein Kind bekommt (mehrmals täglich) für dich nicht nachvollziehbare Wutanfälle, in denen es in deinen Augen völlig die Kontrolle über sich verliert und kaum zu beruhigen ist.

Achtung
"Widerstände" beim Anziehen, Wickeln oder Zähneputzen?

Dein Kind kooperierte bis Dato immer prima beim Anziehen, Wickeln und Zähneputzen. Doch plötzlich gleichen diese Alltagssituationen einem Ringkampf. An Entspannung und Leichtigkeit ist jetzt nicht mehr zu denken!

Lass uns diesen Zustand gemeinsam verändern, denn eigentlich möchtest du es anders machen.
Finger zeigt auf dich weiß

Verständnis

Du möchtest dein Kind und sein Verhalten besser verstehen können und dementsprechend reagieren.

Finger zeigt auf dich weiß

Gelassenheit

Du möchtest dein Kind als Mama/ Papa gelassener und entspannter durch den Alltag begleiten.

Finger zeigt auf dich weiß

Sicherheit

Du möchtest das Gefühl hinter dir lassen als Elternteil zu versagen! Du wünschst dir Fachwissen um die Sicherheit eines emphatischen Elternteils auszustrahlen.

Nina Ballmann Baby im Arm
Was wäre, wenn...

… du bereits genau wüsstest, warum dein Kind so emotional reagiert?

… du bereits Techniken beherrschen würdest, die dir helfen, dein Kind bei Wutausbrüchen zu begleiten?

… sich euer Familienalltag wieder leichter und unbeschwerter anfühlen würde?

Genau das zeige ich dir in meinem Workshop

Gelassen durch die

Autonomiephase

Nach diesem Live-Workshop wirst du wissen und verstehen:

  • Warum dein Kind „so ausrastet“!
  • Wie du deinem Kind in dieser Phase helfen kannst!
  • Wie du dein Kind bei einem Wutanfall beruhigen kannst!
  • Wie du mit „Wickel-, Anzieh-, und Zahnputzverweigerung“ umgehen kannst!
  • Wie du mit den Blicken / Meinungen von außen umgehst!
  • Wie du dich selbst gut in Stresssituationen regulierst!
  • Wie du Wutanfällen präventiv vorbeugen kannst!

 

Nach diesem Workshop verfügst du über das nötige „Handwerkszeug“, um dein Kind künftig ruhiger, gelassener und selbstsicherer durch kritische Situationen („Wutanfälle“, Konflikte) zu begleiten.

Genau das zeige ich dir in meinem Kurs

Gelassen durch die

Autonomiephase

Nach diesem Videokurs wirst du wissen und verstehen:

  • Warum dein Kind „so ausrastet“!
  • Wie du deinem Kind in dieser Phase helfen kannst!
  • Wie du dein Kind bei einem Wutanfall beruhigen kannst!
  • Wie du mit „Wickel-, Anzieh-, und Zahnputzverweigerung“ umgehen kannst!
  • Wie du mit den Blicken / Meinungen von außen umgehst!
  • Wie du dich selbst gut in Stresssituationen regulierst!
  • Wie du Wutanfällen präventiv vorbeugen kannst!

 

Nach dem Videokurs verfügst du über das nötige „Handwerkszeug“, um dein Kind künftig ruhiger, gelassener und selbstsicherer durch kritische Situationen („Wutanfälle“, Konflikte) zu begleiten.

Sei dabei!
90 minütiger Live-Workshop
Anschließende Live Fragerunde (ca. 30-60 Minuten)
Praktische Handlungsstrategien für herausfordernde Situationen (z.B. "Wutanfall)
Umfassendes Wissen zu den Ursachen der Autonomiephase (1-6 Jahre)
Präventionsmaßnahmen & Impulse: zur Vermeidung herausfordernder Situationen
30-tägiger Zugang zur Videoaufzeichnung
Zugang zur geschlossenen Facebook-Austauschgruppe mit Gleichgesinnten
Live-Workshop am 29.02.2024
Gelassen durch die Autonomiephase
64,95
  • Starte mit mir!
LIVE!
Starte jetzt!
90 minütiger Videokurs
Praktische Handlungsstrategien für herausfordernde Situationen (z.B. "Wutanfall)
Umfassendes Wissen zu den Ursachen der Autonomiephase (1-6 Jahre)
Präventionsmaßnahmen & Impulse: zur Vermeidung herausfordernder Situationen
Zusammenfassung aus 2,5 Stunden Q-A Sessions zum Nachlesen
Dauerhafter Zugang zu allen Kursinhalten
Zugang zur geschlossenen Facebook-Austauschgruppe
Videokurs
Gelassen durch die Autonomiephase
64,95
  • Starte jetzt!
bestellen
Ich bin Nina Ballmann, deine Expertin für die Autonomiephase:
Expertise als Pädagogin

Als Erzieherin und ehemalige KiTa-Leitung durfte ich bereits viele Eltern und deren Kinder während der Autonomiephase begleiten und beraten.

Experise als (Schlaf-)Coach & Familiencoach

Auch hinsichtlich der Schlafsituation ist die Autonomiephase als "Entwicklungsmeilenstein" ein wichtiger Faktor, der sich nicht auf die Tage, sondern auch auf die Nächte auswirken kann. In den letzten zwei Jahren habe ich bereits über 500 Klienten in über 600 Coachingstunden und Workshops erfolgreich auf ihrem Weg zu mehr Ruhe, Schlaf und Gelassenheit innerhalb der Familien begleitet.

Expertise als Mama

Seit rund 7 Jahren bin ich selbst Mama zweier Mädchen und durfte somit die Autonomiephase bereits einmal aus Elternperspektive miterleben. Aktuell durchlebe ich sie mit meiner dreijährigen Tochter erneut. Somit gebe ich dir im Workshop auch Strategien mit auf den Weg, die sich auch bei uns in der Praxis prima bewährt haben.

Wie ich selbst zum Thema "Autonomiephase" gekommen bin...
...und warum mir dieses Thema so sehr am Herzen liegt:
Sowohl im beruflichen Kontext, als auch als Mama...

… hat mich das Thema „Autonomiephase“ immer wieder begleitet: Sei es als Erzieherin im KiTa-Alltag, wenn so manches Kind während einem Wutanfall Stühle durch die Gruppe warf oder ein anderes Kind biss…

… als Mama, wo ich auch spüren durfte, wie es mich selbst „trifft“ und berührt. wenn mein Kind so außer sich ist oder mir in seiner Wut auch äußerst unschöne Floskeln („du bist eine scheiß Mama“) an den Kopf wirft.

Auch die Tatsache, dass mein eigenes Kind völlig unvermittelt in der Öffentlichkeit (z.B. Supermarkt) einen waschechten „Gefühlsausbruch bekommt und mich als Mama viele kritische Augen dabei beobachten und verurteilen. Das war neu für mich und stresste mich innerlich wahnsinnig.

In meinem Umfeld beobachtete ich immer wieder, dass die Kinder in ihrer Wut ignoriert („geh auf dein Zimmer“) oder ausgeschimpft wurden. Ich wollte verstehen, warum Kinder so derartig „eskalieren“  und wie wir die Situationen möglichst entspannt gemeinsam mit ihnen meistern können.

Außerdem wollte ich für mich selbst als Mutter Strategien kennenlernen, wie ich mich selbst während kritischen Alltagssituationen mit meinem Kind regulieren und ihm ein ruhiger, sicherer Hafen sein kann.

"Was ich für mich erreicht habe..."

Durch mein Wissen, meine Erfahrungen und meine persönliche Weiterentwicklung gelingt es mir bis heute Tag für Tag besser, meine Kinder in „herausfordernden Situationen“ mit einer inneren Gelassenheit uns Ruhe zu begleiten. Ich weiß, dass jedes Verhalten (egal ob von uns Erwachsenen oder unseren Kindern) einen guten Grund und einen Ursprung hat. Vor allem weiß ich nun umso mehr, wie sehr uns insbesondere die Erfahrungen in unserer eigenen Kindheit heute als Eltern prägen und beeinflussen. Sich unserem „inneren Kind“ zu stellen, bedeutet mitunter viel Arbeit und bedarf täglicher Übung. Doch der Effekt ist enorm. Auch das Verhalten unseres Kindes (toben, hauen, beißen, verweigern…) aus einem anderen und verständnisvollen Blick zu betrachten, hat mich und meine Reaktionen stark verändert.

Genau dieses Gefühl und dieses Wissen möchte ich dir jetzt an die Hand geben und dir damit weiterhelfen!

So ist „Gelassen durch die Autonomiephase“ aufgebaut:

Wir besprechen anhand konkreter Fallbeispiele aus meiner Beratungspraxis:

1 - Warum die Autonomiephase aufritt und wie lange sie dauert:
  • Autonomiephase als Entwicklungsmeilenstein
  • Welche Rolle das Gehirn dabei spielt
  • Warum dein Kind so „ausrastet“
  • Autonomiephase mit 1 Jahr, mit 2-3 Jahren, mit 4 Jahren, mit 5-6 Jahren
2 - Wie du konkret mit deinem Kind umgehen kannst (z.B. bei Wutanfällen)
  • Was du vermeiden solltest & wie du stattdessen vorgehen kannst
  • Was du konkret tun kannst, wenn dein Kind:
    • beißt, schlägt, kratzt…
    • das Wickeln/ Anziehen/ Zähneputzen verweigert
    • in der Öffentlichkeit einen Wutanfall bekommt
    • sich nicht mehr beruhige lässt
    • deine Verbote und Regeln ignoriert
3 - Wie du Wutanfälle & Stresssituationen vorbeugen kannst
  • 9 konkrete Impulse für dich
  • Wie du dich selbst beim Wutanfall deines Kindes regulieren kannst
  • Was du tun kannst, wenn du unruhig, ungeduldig und wütend wirst
Zwei konkrete Livehacks, die die Autonomiephase erleichtern
  • Lass dich überraschen!
Nina Ballmann
Über 450 glückliche Mamas und Papas sind bereits Teil von "Gelassen durch die Autonomiephase"!
Das sagen Mamas und Papas zum Workshop:
"Ich kann meine Tochter jetzt viel besser verstehen..."

– Waranya Gloggnitzer-

„Der Workshop bezüglich der Autonomiephase wurde genau im richtigen Zeitpunkt angeboten und gleich gebucht, da unsere Zweijährige Tochter mittendrin steckt. Meinen Partner brauchte ich nicht lange zu überreden, hier mitzumachen. Es war sehr aufschlussreich und verständlich, sodass wir durch die guten Erklärungen nun mehr Verständnis für unsere Tochter aufbringen können. Die hilfreichen Tipps werden immer wieder umgesetzt bzw. erinneren wir uns gegenseitig daran. Wenn die Kleine gerade wütend ist, dann bleibe ich bei ihr statt wegzugehen und sie „spinnen“ zu lassen. Auch das Wort Bindungstank kannte ich bis dato nicht, aber mittlerweile achte ich darauf, ihn zu füllen z.B. nach einem langen Arbeitstag/Kinderkrippentag.
Ich würde diesen Workshop bei Nina auf jeden Fall weiter empfehlen, wenn man sein Kind besser verstehen will“

"Wir konnten bestärkt aus dem Workshop gehen..."

– Dina Waldecker –

„Wir haben den Workshop bei Nina gebucht, damit wir unsere 2-jährige Räubertochter zukünftig in Ihren Gefühlsausbrüchen besser verstehen und begleiten können. Wir waren zwar bereits gut informiert, aber sind froh, dass wir hier nochmal auf die Expertise und Erfahrungen von Nina zurückgreifen konnten. Und im Endeffekt konnten wir bestärkt aus dem Workshop im Alltag gehen und mit ein paar Stellschräubchen doch den ein oder anderen Wutausbruch lindern oder sogar ganz vermeiden ☺️ Nina vermittelt die Inhalte dabei mit viel Charme und einer Ruhe, sodass man hier gerne zuhört und die Inhalte auch vor allem ankommen.“

"Wir können unsere Tochter jetzt besser begleiten..."

– Clara Ruck-

Unsere Tochter hatte seit einiger Zeit extreme Wutanfälle, bei denen sie teilweise über eine Stunde am Limit geweint, geschrien und getobt hat. Mein Mann und ich waren damit vollkommen überfordert und ratlos. Der Online-Workshop von Nina zu dem Thema „Gelassen durch die Autonomiephase“ hat uns in vielerlei Hinsicht sehr geholfen.

Zunächst haben wir durch den Workshop verstehen können, warum unsere Tochter in diese Wutanfälle gerät und was dabei in ihrem Kopf abläuft. Das hat mir schon super geholfen, um mit der gesamten Situation ruhiger und gelassener umzugehen. Gerade, weil ich vorher in solchen Situationen selbst emotional und wütend geworden bin.

Mit dem 8-Punkte-Ablauf aus dem Workshop können wir jetzt unsere Tochter viel besser bei ihren Wutanfällen begleiten und ihr dabei helfen herunterzukommen. Schon kleine Veränderungen unseres Verhaltens und wie wir mit unserer Tochter sprechen, haben alles verändert. Zuerst hatte ich das nicht für möglich gehalten, aber es funktioniert und ich kann nur sagen, dass mir als Kopfmensch der Plan extrem weitergeholfen hat. Auch meine Angst vor den Wutanfällen wurde mir dadurch genommen. Ich kann den Workshop und Nina, die so sympathisch und authentisch ist, nur weiterempfehlen.

"Gelassen durch die Autonomiephase" ist perfekt für dich, wenn du...
Das Verhalten deines Kindes besser verstehen möchtest.
Du dein Kind gelassener & entspannter begleiten möchtest.
Du dir direkt umsetzbare Lösungen & Veränderungsstrategien wünschst.
Nina Ballmann mit Laptop
Bist du bereit für die Veränderung?

Die Autonomiephase ist eine ganz normale und überaus wichtige Entwicklungsphase im Leben für dein Kind. In dieser Zeit entwickelt es sich vom kleinen, hilflosen Baby zum eigenständigen („autonomen“) und selbstsicherem (Schul-)Kind.  Dieses Zeit ist für alle Beteiligten mehr als spannend und oftmals als herausfordernd zugleich: Plötzlich prallen „Welten aufeinander und dein Kind hat andere Bedürfnisse und Wünsche als du. Das sorgt für Konflikte und Reibung. Und das ist okay. 

Du möchtest wissen, wie du dein Kind bestmöglich auf seinem Weg zum eigenständigen und selbstsicheren Mensch begleiten und kritische Situationen mit ihm gemeinsam bewältigen kannst?

Dann melde dich jetzt für meinen Live-Workshop an!

 

Deine Nina Ballmann alias Mamazentrale